Channeling „Tag 4 – Tag der Stärke oder Schwäche“

10,50 

Channeling „Tag 4 – Der Stärke oder Schwäche“ durch Sabine Richter, moderiert von Stephanie Winterhalter.

Video, 39 Minuten

Beschreibung

Channeling „Tag 4 – Der Stärke oder Schwäche“ durch Sabine Richter, moderiert von Stephanie Winterhalter.
Video, 39 Minuten

Wie können wir Stärke von Schwäche unterscheiden und Gelassenheit entwickeln?

Dieses Channeling von Tag 4 von 21 befasst sich mit dem Thema unserer emotionalen und mentalen Selbstorganisation, die sich auf die physische Realisierbarkeit auswirken wird.

Wir erfahren die Zeitqualität vom 02. Mai bis zum 8. Mai 2022, die gleichzeitig eine Vorschau auf das Jahr 2026 ist.

In diesem sehr deutlichen und ermahnenden Channeling geht es darum, Standhaftigkeit zu entwickeln, um als ein starker und gelassener Mensch das Wesentliche zu erkennen und das Neue auf den Weg zu bringen. Die Zeit, den Grundstein zu legen ist JETZT.

Dabei sind wir oft unseren Ängsten unterworfen, wenn wir das Alte verlassen wollen, dass uns die Struktur und die damit vermeintliche Sicherheit abhanden kommt. Daher sind wir wenig mutig und oft kaum gelassen. Dies gilt es aber zu lernen. Wir werden in diesem Channeling aufgefordert zu erkennen, dass uns die Struktur und das Sicherheitsdenken in unserem Leben von unserer Weiterentwicklung abhält. Diese brauchen wir aber, um den Grundstein für eine neue Welt zu legen, die in jedem Fall zu jedem Menschen kommen wird. Denn, so erfahren wir, wird es bereits 2026 für alle Menschen erkennbar sein, dass wir uns nie mehr wieder in der alten Weltordnung befinden werden. Und das scheint uns in dieser Woche schon klar gezeigt zu werden.

Wir können in diesem Channeling lernen, wie wir prozessorientiert werden. Es geht darum, ohne Verlierer und Gewinner, frei vom sicherheitsgebenden “Rahmen-Denken”, zu selbstbewussten Individuen zu werden. Dazu müssen wir allerdings bedingungslos akzeptierend, frei von eigenen Emotionalitäten und Glaubenssätzen der Sache dienen können. Es kommt dabei nicht darauf an, welcher Sache. Prozessorientierung bedeutet, der Sache dienen und dabei jeden Aspekt in eine UND-Lösung zu integrieren.

Dann würde in jeder Hinsicht FREIE ENERGIE entstehen!

 

Channeling vom 02.05.2022

Zusätzliche Informationen

Produktart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Channeling „Tag 4 – Tag der Stärke oder Schwäche““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.